Kommunen, Gebietskörperschaften, Zusammenschlüsse

alternativer text

Bundesstadt Bonn

Gemeinde Ottobrunn

 

Gesunde Städte
Die Gesunden Städte Deutschlands repräsentieren derzeit 70 Städte, Kreise und Regionen, in denen derzeit etwa 22 Mio. Bundesbürgerinnen und -bürger leben. Diese Kommunen haben sich darauf verständigt, Gesundheitsförderung und Prävention als wichtiges Handlungsfeld umzusetzen. Dafür werden entsprechende Handlungskonzepte, Strukturen und gesundheitsfördernde Maßnahmen entwickelt. Die Kooperation mit Bürgerinnen und Bürgern hat eine hervorgehobene Bedeutung.

Hansestadt Lübeck

Hansestadt Lüneburg

Hessisches Landesbündnis
Marburg
Gründungsmitglieder 
Hessisches Landesbündnis

Gründungsaufruf 
Hessisches Landesbündnis

TV-Bericht 
des Hessischen Rundfunks


Initiative "Bezirks Arbeitsgemeinschaft soziale Stadtentwicklung Schwaben"

Innenstadtforum Brandenburg 

Kreisstadt Dietzenbach

 


Landeshauptstadt Hannover

Landeshauptstadt Magdeburg

Landkreis Nienburg

 

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Berlin, Senatorin Ingeborg Junge-Reyer

 


Soziale Stadt Rosenheim

Städtenetz Soziale Stadt NRW 
Essen

Die Städte im Einzelnen: 

Aachen, Ahlen, Baesweiler, Bergheim, Bonn, Bottrop, Brühl, Castro-Rauxel, Detmold, Dinslaken, Dorsten, Dortmund, Düren, Duisburg, Eschweiler, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hagen, Hamm, Herne, Iserloh, Köln, Leverkusen, Lünen, Oberhausen, Ratingen, Recklinghausen, Remscheid, Siegen, Solingen, Velbert, Viersen, Witten, Wuppertal


Stadt Bad Kreuznach

Stadt Bad Winsheim
Projekt Soziale Stadt


 

Stadt Bobingen

Stadt Dortmund
Oberbürgermeister 
Ullrich Sierau

 


Stadt Eberswalde

Bürgermeister 
Friedhelm Boginski

 

Stadt Essen

Stadt Erlangen

 

Stadt Feuchtwangen

 

Stadt Flensburg

 

Stadt Göttingen

 

Stadt Hamburg

Stadt Hamm 
Oberbürgermeister 
Thomas Hungsteger-
Petermann


Stadt Hanau

Stadt Heidelberg

Stadt Idar-Oberstein

Stadt Kempten

Stadt Krumbach

Stadt Leer (Ostfriesland)

 

Stadt Leipzig


Stadt Nürnberg

 

Stadt Offenbach

 


Stadt Osnabrück

Stadt Osterholz-Scharmbeck

Stadt Pfarrkirchen

Stadt Philippsburg 

Stadt Raunheim

 

Stadt Rosenheim

Stadt Rothenburg ob der Tauber


Stadt Schwabach

Stadt Solingen

 

 

Stadt Straubing

Stadtteilverein Happing e.V.

Rosenheim

Stadt Trier

 

Stadtverwaltung Speyer

 

Stadt Weiden in der Oberpfalz

Stadt Worms

Stadt Wuppertal


Geschäftsstelle

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. 
Bundesgeschäftsstelle

Fritschestraße 27/28
10585 Berlin
E-Mail: 
buendnis-soziale-stadtvhw.de
Internet: 
www.buendnis-soziale-stadt.de

GRÜNDUNGSAUFRUFER

Beschluss des Präsidiums des Deutschen Städtetages zur Städtebauförderung

Das „Bündnis für eine Soziale Stadt“ wird vom Präsidium mitgetragen.
Presseerklärung
vom 10. Februar 2011